SIMON® Schlauchpumpenschlauch

Zum Einsatz in Schlauchpumpen, zur Förderung von aggressiven Medien, abrasiven Materialien, hochviskosen Flüssigkeiten und Lebensmitteln in nahezu allen Bereichen der Industrie.

Aufbau:

  • Seele in hellen oder dunklen Spezialqualitäten

    für abrasive Medien, Flüssigkeiten bis max. 80° C (NR)
    für Trinkwasserförderung (IIR)
    für Öle, Benzine, Treibstoffe bis max. 80° C (NBR)
    für aggressive Medien bis max. 120° C (CSM)
    für chemische Medien (EPDM)


    nach FDA zugelassene Lebensmittelqualitäten
  • Spezialgewebeeinlagen
  • innen und aussen glatt, geschliffen


DN (mm) Druck (bar) Vakuum (bar) Länge (m)
15 bis 150 bis 20 bis 0,9 bis 4

SIMON® - Schlauchpumpenschläuche werden mit eigens für den Einsatzzweck entwickelten Gewebeeinlagen gefertigt. Diese gewährleisten eine harmonische Walkbarkeit bei dauerhaft stabilen Querschnitten.

In Verbindung mit den dynamisch eingestellten Elastomermischungen ergibt sich eine geringere Überpressung bei einwandfreier Dichtigkeit und niedrigen Arbeitstemperaturen. Somit werden aussergewöhnlich hohe Standzeiten erreicht.

Mit speziell legierten Schleifkörpern werden die Schläuche geschliffen. Dieses Verfahren garantiert eine homogene Mikrostruktur der Oberfläche des Schlauchpumpenschlauches ohne Veränderung der Elastomerqualität.

Andere Ausführungen und Abmessungen auf Anfrage.


ES LOGO

©+® Gummiwarenfabrik Emil Simon GmbH & Co KG
Siemensstraße 1 • 68809 Neulussheim
Telefon +49 (0) 62 05 / 39 68-0 • Fax  +49 (0) 62 05 / 39 68-22 • E-Mail info[at]gummifabrik-simon.de

 
Logo